14.Juni – entspannte Etappe mit viel Sonne

Anti-Atom Floßtour-WEB-22

Wir sind heute gegen 16:30 Uhr in Traben Trarbach angekommen. Die Flößer*innen haben sich über die kürzere Etappe gefreut. Wir haben viel Sonne getankt, Baden hat unterwegs viel Spaß gemacht.Wir haben in der Nähe von der Innenstadt fest gemacht und  informieren Anwohner*innen, Passen*innen und Tourist*innen über die Atomtransporte an unserem Infostand. Den Empfang machte heute die Wasserschutzpolizei. Sie wollte nur gucken ob alles in Ordnung ist . Das haben wir bejaht. Uns geht es gut! Morgen geht es weiter nach Ediger. Über die gestrige Kundgebung in Bernkastel-Kues haben wir eine Pressemitteilung geschrieben, sie ist unter “Presse” zu finden.